Architektur & Sachverständigenbüro
Architektur & Sachverständigenbüro
Architektur & Sachverständigenbüro

ÜBER 10 JAHRE ERFAHRUNG IM BEREICH


Architektur &

Sachverständigenbüro


Sie haben Schäden und Mängel in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung

oder Fragen zur Bausubstanz oder zur Sanierung? 

Dann wählen Sie uns, wir sind ein junges, leistungsfähiges Unternehmen.

Immobiliensachverständiger in Münster – Sachverständigenbüro 

Sie haben Schäden und Mängel in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung. Sie haben Fragen zur Bausubstanz oder zur Sanierung? Dann sind Sie beim Architektur- und Sachverständigenbüro Carsten Hinken genau richtig. 

Kompetente Immobiliensachverständige unterstützen Sie im Kreis Münster, Steinfurt und Warendorf mit umfassenden Leistungen. 


Profitieren Sie von unseren über 10 Jahren Erfahrung im Bereich Architektur und Sachverständigenbüro!



Bewertungen, Gutachten und Beratung von Ihren Immobiliensachverständigen

Wir sind ein junges, leistungsfähiges Unternehmen und gerne Ihr Partner rund um die Immobilie in Münster, Steinfurt, Warendorf und Umgebung. Wählen Sie ganz nach Bedarf aus den Leistungen unseres Sachverständigenbüros, die Ihnen wertvolle Zeit und Geld sparen. 

Ganz gleich, ob Bewertungen, Gutachten, Kontrollen oder Konzeptionierungen, als Ihre Immobiliensachverständigen verfügen wir über umfassendes fachliches Know-how und die notwendige Expertise, um Ihnen jederzeit genaue, objektive Ergebnisse zu liefern.


So können Sie sich im Kreis Münster sowie auch rund um Steinfurt und Warendorf bei allen wichtigen Entscheidungen auf unser Sachverständigenbüro verlassen.




Wir Sind Ihr Partner

Rund um die Immobilie.



  • Sanierungskonzepte
  • Bauberatung
  • Qualitätskontrollen
  • Gutachten bei Schäden am Gebäude
  • Versicherungs-gutachten
  • Bauabnahme
  • Beweissicherungen


Am Schlagkamp 10

48157 Münster


Montag - Freitag

9:00 - 18:00

Diese Seite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten. 

Lesen Sie dazu gerne die Datenschutzerklärung.

OK

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.