FOTODOKUMENTATION DES GEBÄUDES


BEWEISSICHERUNG


Bei der Besichtigung im Rahmen der Beweissicherung wird der Zustand sowohl außen und innen dokumentiert. 

Beweissicherungsgutachten

 

Bei der Besichtigung im Rahmen der Beweissicherung vor den geplanten Baumaßnahmen wird der Zustand der möglicherweise betroffenen Gebäude, in der Regel der benachbarten Gebäude, sowohl außen wie auch innen begutachtet und dokumentiert.

 

Bei der Beweissicherung werden insbesondere Risse sowie Vorschäden und der Zustand der Dekorationsarbeiten (Malerarbeiten) protokolliert. Für die Beweissicherung wird eine umfangreiche Fotodokumentation aller Räume und Gebäudeteile erstellt.

Nach der Baumaßnahme findet gegebenenfalls eine weitere Besichtigung statt. 

Der Zustand des Gebäudes wird erneut überprüft. 

Die möglicherweise entstandenen Schäden werden aufgenommen und dokumentiert. Es erfolgt eine Abgrenzung der neu hinzugekommenen Schäden zu den eventuell schon vorhandenen Beschädigungen.


Bei Bedarf wird der neu entstandene Schaden unter Berücksichtigung eventueller Zeitwerte der Höhe nach festgestellt.



 


Wir sind Ihr Partner rund um die Immobilie.


  • Sanierungskonzepte
  • Bauberatung
  • Qualitätskontrollen
  • Gutachten bei Schäden am Gebäude
  • Versicherungsgutachten
  • Bauabnahme
  • Beweissicherungen


Am Schlagkamp 10

48157 Münster


Montag - Freitag

9:00 - 18:00

Diese Seite verwendet Cookies, um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten. 

Lesen Sie dazu gerne die Datenschutzerklärung.

OK

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.